Islamische Religionsgemeinschaft Hessen Mit dem Namen ALLAHs, Des Allgnade Erweisenden, Des Allgnädigen Bismillahir-Rahmanir-Rahim
Die IRH informiert
Aktuell / Kurz Notiert
FB 3/1 Februar/März 1999 IRU

EKD gegen staatliche Religionskunde

In einer Stellungnahme der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vom 24. Februar 1999 wird das Recht der Muslime auf islamischen Religionsunterricht unterstützt.

Für muslimische Schüler müsse Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach in deutscher Sprache erteilt werden.

Klar widersprochen wird dem Konzept vom Zentrum für Türkeistudie mit der Forderung, daß die Religionsgemeinschaften ihre Grundsätze für den Unterricht in eigener Verantwortung festlegen müßten. Weiterhin wird festgestellt, wenn der Staat die Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaft selbst gewährleisten wolle, überschreite er seine Kompetenzen.

Auch der Einrichtung einer separaten, staatlich geprägten Religionskunde für Muslime wird widersprochen, weil staatlicher Pflichtunterricht in Weltanschauungsfragen die demokratischen Prinzipien verfehle.

 

FB 3/1 Februar/März 1999 IRU

EKD gegen staatliche Religionskunde

In einer Stellungnahme der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vom 24. Februar 1999 wird das Recht der Muslime auf islamischen Religionsunterricht unterstützt.

Für muslimische Schüler müsse Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach in deutscher Sprache erteilt werden.

Klar widersprochen wird dem Konzept vom Zentrum für Türkeistudie mit der Forderung, daß die Religionsgemeinschaften ihre Grundsätze für den Unterricht in eigener Verantwortung festlegen müßten. Weiterhin wird festgestellt, wenn der Staat die Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaft selbst gewährleisten wolle, überschreite er seine Kompetenzen.

Auch der Einrichtung einer separaten, staatlich geprägten Religionskunde für Muslime wird widersprochen, weil staatlicher Pflichtunterricht in Weltanschauungsfragen die demokratischen Prinzipien verfehle.

 

Dienstleistungen
- Wissenschaftliche Beratung für Studien-, Diplom- und Doktorarbeit über Islam und Muslime
- Gastreferenten für Hochschulen über islamische Themen werden zur Verfügung gestellt
- Moscheebesuche für Schulen und Hochschulen werden organisiert

Für Anmeldungen und weitere Informationen: info@irh-info.de

Extras
Technische Fragen oder Kommentare zu dieser Website an: webmaster@irh-info.de
Copyright © seit 1999 IRH, Stand: 24.01.2005